Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pferde richtig verstehen: Horsemanship- und Bodenarbeitskurs

4.September 2021 , 10:00 Uhr 17:00 Uhr

Pferde können uns eine Menge über unser Verhalten verraten. Sie spiegeln Unsicherheiten wider, entlarven Schauspielertricks – so raffiniert, wie es kaum ein menschlicher Trainer schafft. Tauchen Sie ein in die Welt der Pferde und erleben Sie hautnah, welchen Unterschied es macht, andere mit Vertrauen, Respekt und Wertschätzung zu behandeln statt durch ständige Kontrolle und Druck den freien Willen eines Individuums zu brechen. Worum geht es?

Wer mit Pferden umgeht, sollte eine Ahnung davon haben, wie diese Tiere „ticken“ und wie schnell man schwerwiegende Fehler im Umgang machen kann. Die Wichtigkeit, Pferde zu verstehen, wird oft unterschätzt. Wenn man weiß, wie Pferde denken, kann man ihr Handeln verstehen. Warum es so oft zu Verständigungsproblemen und damit zu Missverständnissen kommt, wird hier verdeutlicht. Horsemanship bedeutet, das Pferd als Individuum anzuerkennen und es fair und respektvoll zu behandeln. In dem Kurs wird der Grundstein für eine langjährige, wunderbare Beziehung zwischen Pferd und Mensch gelegt.

Kursinhalt:

– Bedürfnisse eines Pferdes
– Lernverhalten
– Motivation contra Frustration für Pferde
– Körpersprache / Kommunikation
– Misstrauen abschaffen, Respekt und Vertrauen schaffen
– Belohnung und Korrektur richtig angewandt
– Warum Gewalt niemals eine Lösung ist

Kosten:

110,00 € für aktive Teilnehmer
30,00 € für Zuschauer (inkl. MwSt)
Leihpferde vor Ort vorhanden