Landestrainer Wolfgang Mengers

In regelmäßigen Abständen gibt Wolfgang Mengers auf Gut Hahnenseifen in Reichshof Dressurkurse für Anfänger bis zum Profireiter. Neben Europameisterschaften und Deutschen Meisterschaften war Mengers auch schon bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta sehr erfolgreich. Seit 2011 ist der gelernte Pferdewirtschaftsmeister auch Landestrainer für die Vielseitigkeit in Rheinland-Pfalz. Der diplomierte Sportlehrer leitete von 1987 bis 1990 zudem das Landesgestüt in Zweibrücken. Für seine über 10 S-Siege wurde ihm1980 das „Goldene Reitabzeichen“ verliehen.

Wolfgang Mengers, Landestrainer

Mengers ist heute immer noch als Parcoursbauer und internationaler Richter im Turniersport unterwegs. In den Dressurkursen die er auf „Gut Hahnenseifen“ hält, gibt er seine langjährigen Erfahrungen an junge und ältere Reiter, Einsteiger sowie erfahrene Dressurreiter weiter. Seinen Lehrgangsteilnehmern gibt er vor allem eines mit auf den Weg: Der Reiter sollte sein Pferd nie grob anpacken oder es zu etwas zwingen, sondern durch eine feine Reitweise zu einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit bewegen.

Wolfgang Mengers

Von diesen Erfahrungen und Einstellungen können zukünftig die oberbergischen Reiter profitieren.

Kosten

  • 30 € für 30 Min. Einzelunterricht/Beritt
  • 5 € Hallennutzungsgebühr für Fremdreiter

Training

Kontakt

Teilnahme